Medienbestand IWF gGmbh i.L.

Übertragung der Medien der IWF gGmbH i.L. an die Technische Informationsbibliothek (TIB)

Die IWF Wissen und Medien gGmbH hat zum 31.12.2010 den Betrieb eingestellt und befindet sich seit 01.01.2011 in Liquidation. Im Rahmen der Liquidation ist der Medienbestand der IWF gGmbH am 19.11 2012 auf die TIB in Hannover übertragen worden. Die TIB gewährleistet, dass die Medien, soweit rechtlich möglich, auch in Zukunft zur Nutzung in Wissenschaft und Lehre zur Verfügung stehen. Die Bereitstellung der Medien durch die TIB bedarf einiger Vorbereitung, so muss die TIB in einigen Fällen die Zustimmung der Vertragspartner zum Übergang der Rechte einholen.

Informationen für Nutzer

Die Medien der IWF-Sammlung können bis zur eindeutigen Klärung der Rechtssituation weder zum Kauf noch zum Erwerb von Nutzungsrechten angeboten werden. Wir bitten Sie um Geduld bis wir die komplexen Rechtsfragen geklärt haben und die Filme und Metadaten, sofern rechtlich möglich, in unser Medienmanagementsystem integriert haben.

Hinweis für Rechteinhaber

Damit die TIB Ihre Filme der Öffentlichkeit anbieten kann, benötigt sie Ihre Zustimmung zum Übergang der Rechte auf die TIB und, sofern Sie der IWF nicht ohnehin schon entsprechende Rechte eingeräumt hatten, die für eine Online-Bereitstellung im Rahmen der Dienste der TIB erforderlichen Rechte.
Bitte nehmen Sie per email (möglichst unter Angabe der Filmtitel und der IWF-Signatur) Kontakt auf mit: Elke Brehm, Justitiariat Kompetenzzentrum für nicht-textuelle Materialien (KNM)

Wer hilft weiter?

Leitung
Margret Plank
Telefon: +49 511 762-4884
E-Mail: knm@tib.uni-hannover.de