Kompetenzzentrum für nicht-textuelle Materialien (KNM)

Angebot, Nutzung und Bedeutung von nicht-textuellen Materialien, wie 3D-Modelle, AV-Medien und Forschungsdaten nehmen im Bereich Forschung und Lehre kontinuierlich zu. Nur ein verschwindend geringer Teil des Materials ist derzeit recherchierbar und nutzbar.

Das Kompetenzzentrum für nicht-textuelle Materialien (KNM) an der TIB arbeitet an grundlegenden Verbesserungen von Zugangs- und Nutzungsbedingungen für nicht-textuelle Materialien. Im KNM sollen diese Materialien systematisch gesammelt und als kulturelles Erbe erhalten werden. Der wachsende Bestand soll so einfach auffindbar und nutzbar gemacht werden wie es heute bereits für textuelle Medien möglich ist.

Um diese Herausforderung zu bewältigen, ist es erforderlich, vielfältige Werkzeuge, Konzepte und Strukturen für die Sammlung, Erschließung und Bereitstellung sowie die Standardisierung und Archivierung nicht-textueller Materialien zu entwickeln. Das Konzept für ein Kompetenzzentrum für nicht-textuelle Materialien ist von der Leibniz Gemeinschaft in 2009 sonderevaluiert worden: Stellungnahme des Senats der Leibniz Gemeinschaft vom 7. Juli 2010 (PDF)

Die Ziele des Kompetenzzentrums

 

  • Systematische Sammlung nicht-textueller Materialien aus Wissenschaft und Lehre
  • Entwicklung medienspezifischer Portale unter Einsatz von Technologien aus der automatischen Medienanalyse sowie der visuellen und semantischen Suche
  • Verknüpfung von nicht-textuellen Materialien mit weiteren Forschungsinformationen wie z.B. Volltexten und Forschungsdaten über das Fachportal GetInfo
  • Vergabe von Digital Object Identifier (DOI) als persistente Identifikatoren
  • Langzeitarchivierung der gesammelten und nachgewiesenen nicht-textuellen Materialien
  • Unterstützung und Beratung von Wissensanbieter

    Wer hilft weiter?

    Leitung
    Margret Plank, M.A. Internationales Informationsmanagement
    Telefon: +49 511 762-4884
    E-Mail: knm@tib.uni-hannover.de

    Kompetenzzentrum für nicht-textuelle Materialien (KNM)
    Technische Informationsbibliothek (TIB)
    Welfengarten 1B, 30167 Hannover